posticon Westfalenmeister 2015

Westfalenmeister 2015

Koray Bedir sicherte sich mit einer klasse Leistung im Finale in Menden den Meistertitel.

 

posticon Kreismeisterschaften 2015 für alle Alters- und Leistungsklassen zur Ausschreibung.

Werte Sportkameraden,
der Kreis Arnsberg im WABB bringt hiermit seine Kreismeisterschaften 2015 für alle Alters-
und Leistungsklassen zur Ausschreibung.

 

 

 

Weiterhin möchte ich darum bitten die Vereinspauschale von 45.- € für das Pokalturnier 2015 bis zum
31.01.2015 auf das Konto des Kreis Arnsberg, Konto-Nr.: 5022315700, Volksbank Kamen Werne BLZ
443 613 42 zu überweisen (Verwendungszweck: Name des Vereins / Pokalturnier 2015). Die
Vereinspauschale muss von jedem Verein des Kreis Arnsberg im W.A.B.B. bezahlt werden. Auch von
den Vereinen die nicht
 an diesem Turnier teilnehmen.

posticon Elvis Hetemi holt Bronze bei der Box DM.

Bedir und Beck erreichten den 5. Platz.

Bei den Deutschen Box Meisterschaften vom 14. bis 18 Okt. in Straubing platzierten sich die drei Boxer vom Dortmunder Box Ring Nette hervorragend.

Während Koray Bedir (Leichtgewicht) und Dimitri Beck (Mittelgewicht) sich im Viertelfinale geschlagen geben mussten besiegte Elvis Hetemi im Halbschwergewicht seinen Gegner Markus Finke aus Gera vorzeitig. Hat Elvis sich vor zwei Jahren sich im Bundesligakampf gegen Finke noch geschlagen geben müssen lies er ihm in diesem Kampf keine Chance, sodass nach zwei Niederschlägen, in der ersten Runde, der Kampfrichter den Kampf beendete.

Im Halbfinale dann das mit Spannung erwartete Duell mit dem Bayern und Weltligaboxer Sergej Michel. Elvis, von Beginn an hoch konzentriert, mit der Umsetzung der vorgegebenen Taktik von Trainer Walter Broll kontrollierte er seinen Gegner. Zur Überraschung aller wertete das Kampfgericht zugunsten Michel. Dadurch musste Elvis den Druck erhöhen es gab zwei weitere Runden auf höchstem Niveau. Das Urteil war sicherlich knapp aber richtig für Michel.  Diese Leistung wurde aber sofort honoriert, Hetemi wurde für ein Trainingslager mit anschließendem Weltturnier nach Sankt Petersburg in die Nationalmannschaft berufen.

Mit den Platzierungen ist der Dortmunder Box Ring Nette nun auch Deutschland weit ein Begriff. Der Verein um Vorsitzenden und Trainer Walter Broll ist im Begriff auch über die grenzen auf sich aufmerksam zu machen, so fanden auch in Straubing wieder viele Gespräche, die der stellvertretende Vorsitzende und Extra angereiste Frank Brüggemann, führte, fest.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen